Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 12 BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL - KARL WILHELM FERDINAND von

Losausruf 120,00 EUR
Ihr Gebot:

BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL - KARL WILHELM FERDINAND von (1735-1806), Fürst 1773-1806, preuß. Feldmarschall, Brief (1 S. gr.-4, Goldschnitt, Doppelblatt mit Adreßseite u. ausgeschnittenem, neu aufgeklebtem roten Lacksiegel) mit eigh. Empfehlungsformel u. U., "Dienstergebenster treuer Vetter und Diener CarlWF", Braunschweig, 8.4.1795, an Maximilian Franz von Österreich (1756-1801), Kurfürst-Erzbischof von Köln 1784-1801, Sohn von Kaiserin Maria Theresia, dem er die Vermählung am 7.4.1795 in St. James's Palace, London, seiner zweiten Tochter Prinzessin Caroline Amalie Elisabeth (1768-1821) mit ihrem Cousin, dem Prinzen von Wales ("Georg Friedrich August Prinzens von Whallis", 1762-1830), als Georg IV. König von Großbritannien, Irland u. Hannover 1820-30, bekannt gibt. - Aus den Tagen als der Erste Koalitionskrieg mit dem Frieden von Basel beendet wurde; s. Abb.