Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Sammelgebiet

Weimarer Republik

Losnr. 55 HEINZE, Rudolf

Losausruf 60,00 EUR
Ihr Gebot:

HEINZE, Rudolf (1865-1928), dt. Politiker (DVP), 1919 Vizekanzler in den Regierungen Fehrenbach u. Cuno, Sohn des Philosophen Max Heinze (1835-1909), eigh. Brief (1 S. in 8, Doppelblatt, gelocht) mit U., O. u. Dat., Konstantinopel, 20.11.1917, "Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Bei Ausarbeitung eines neuen Bürgerlichen Rechts werden deutsche Kräfte nur in allerbeschränktestem Umfange Verwendung finden. Ich kann Ihnen daher zu meinem Bedauern nicht in Aussicht stellen, daß Sie hinzugezogen werden." - Max HEINZE (Daten s. oben), eigh. Brief (2 S. gr.-8, Einriß am Oberrand) mit U. "Dr. M. Heinze", O. u. Dat., Leipzig, 4.9.1905, an einen Studieninteressierten betreffs Vorlesungshonorar und, "das Klima in Leipzig ist milder als das in München"; s. Abb.