Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 124 DEUTSCHE GENERÄLE und TRÄGER des POUR LE MÉRITE des I. WELTKRIEGS

Losausruf 140,00 EUR
Ihr Gebot:

DEUTSCHE GENERÄLE und TRÄGER des POUR LE MÉRITE des I. WELTKRIEGS, 22 Feldpostkarten/-briefe, Porträtfotos etc. mit jeweils e.U. u. teils zusätzlich Datum, eigh. Begleitzeilen etc. von Hans von BELOW (Pour le mérite am 24.11.1917), Anatol von BREDOW (Pour le mérite am 23.07.1915), Johannes von BUSSE (Pour le mérite am 16.04.1918), Eberhard von CLAER (Pour le mérite am 29.06.1915), Berthold von DEIMLING (Pour le mérite am 28.08.1916), Johannes von EBEN (Pour le mérite am 22.09.1917), Oscar von EHRENTHAL (Pour le mérite am 15.06.1917), Hans GAEDE (Pour le mérite am 25.08.1915), Friedrich von GEROK (Pour le mérite am 07.07.1915), Porträtpostkarte nach Gemälde in Uniform, Wilhelm GROENER (Pour le mérite am 11.09.1915), Viktor KÜHNE (Pour le mérite am 11.12.1916), Hermann MERTZ von QUIRNHEIM (Pour le mérite am 28.03.1918), Porträtdurck in Uniform, Otto von MOSER (Pour le mérite am 26.04.1917), Karl von PLETTENBERG (Pour le mérite am 14.05.1915), Wilhelm RIBBENTROP (Pour le mérite am 18.09.1918), Porträtfoto in Uniform, Dietrich von ROEDER (Pour le mérite am 17.04.1918), Reinhard von SCHEFFER-BOYADEL (Pour le mérite am 02.12.1914), während einer Parade in Warschau u. farb. Ansichtspostkarte aus Polen, Georg von SCHÜSSLER (Pour le mérite am 22.04.1918), Kuno von STEUBEN (Pour le mérite am 13.10.1915), Paulus von STOLTZMANN (Pour le mérite am 07.07.1915) und Oskar von XYLANDER (Pour le mérite am 20.08.1916); etwas unterschiedl. Erhaltung. Seltene zeitgenössische Dokumente, vielfach unmittelbar nach der Ordensverleihung. - Siehe Abb.