Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 123 DEUTSCHE GENERÄLE und TRÄGER des EICHENLAUBS zum POUR LE MÉRITE des I. WELTKRIEGS

Losausruf 200,00 EUR
Ihr Gebot:

DEUTSCHE GENERÄLE und TRÄGER des EICHENLAUBS zum POUR LE MÉRITE des I. WELTKRIEGS, 29 Feldpostkarten/-briefe, Porträtfotos/-drucke etc. mit jeweils e.U. u. teils zusätzlich Dat., eigh. Begleitzeilen etc. von Hans von BESELER (Pour le mérite am 10.10.1914, Eichenlaub am 20.08.1915), Felix von BOTHMER (Pour le mérite am 07.07.1915, Eichenlaub am 25.07.1917), Adolph von CARLOWITZ (Pour le mérite am 29.07.1917, Eichenlaub am 25.05.1918), Richard von CONTA (Pour le mérite am 15.10.1916, Eichenlaub am 26.03.1918), Otto von EMMICH (Pour le mérite am 07.08.1914, Eichenlaub am 14.05.1915), Ludwig von FALKENHAUSEN (Pour le mérite am 23.08.1915, Eichenlaub am 15.04.1916), Porträtfoto in Uniform, Eugen von FALKENHAYN (Pour le mérite am 28.08.1915, Eichenlaub am 13.11.1915), Arthur von GABAIN (Pour le mérite am 08.09.1917, Eichenlaub am 17.04.1918), Max von GALLWITZ (Pour le mérite am 24.07.1915, Eichenlaub am 28.09.1915), Gottlieb von HAESELER (Eichenlaub am 22.03.1915, Pour le mérite bereits 19.01.1873), Eberhard von HOFACKER (Pour le mérite am 26.04.1917, Eichenlaub am 24.11.1917), Max HOFFMANN (Pour le mérite am 07.10.1916, Eichenlaub am 25.07.1917), farb. Karte des Dt. Kriegerbundes, Max HOFMANN (Pour le mérite am 28.08.1915, Eichenlaub am 05.07.1918), Robert KOSCH (Pour le mérite am 20.02.1915, Eichenlaub am 27.11.1915), Karl LITZMANN (Pour le mérite am 29.11.1914, Eichenlaub am 18.05.1915), Erich LUDENDORFF (Pour le mérite am 08.08.1914, Eichenlaub am 23.02.1915), Georg von der MARWITZ (Pour le mérite am 07.03.1915, Eichenlaub am 14.05.1915), Kurt von MORGEN (Pour le mérite am 01.12.1914, Eichenlaub am 11.12.1916), Bruno von MUDRA (Pour le mérite am 13.01.1915, Eichenlaub am 17.10.1916), Traugott von SAUBERZWEIG (Pour le mérite am 06.09.1917, Eichenlaub am 23.03.1918), Konstantin SCHMIDT von KNOBELSDORF (Pour le mérite am 17.10.1915, Eichenlaub am 21.08.1916), Hans von SEECKT (Pour le mérite am 14.05.1915, Eichenlaub am 27.11.1915), Friedrich SIXT von ARNIM (Pour le mérite am 10.08.1916, Eichenlaub am 03.08.1918), Hermann von STEIN (preußische Armee! - Pour le mérite am 01.09.1916, Eichenlaub am 08.04.1918), montierter Porträtdruck, Gerhard TAPPEN (Pour le mérite am 11.09.1915, Eichenlaub am 27.01.1916), Oskar von WATTER (Pour le mérite am 23.12.1917, Eichenlaub am 03.11.1918), montierter Porträtdruck, Georg WICHURA (Pour le mérite am 26.04.1917, Eichenlaub am 08.06.1918), Arnold von WINCKLER (Pour le mérite am 27.11.1915, Eichenlaub am 15.06.1917) und Hans von ZWEHL (Pour le mérite am 08.09.1914, Eichenlaub am 17.10.1917). Beiliegend eigh. Feldpostbriefumschlag von Hermann von FRANCOIS (Pour le mérite am 14.05.1915, Eichenlaub am 27.07.1917); etwas unterschiedl. Erhaltung. Seltene zeitgenössische Dokumente, vielfach unmittelbar nach der Ordensverleihung. - Siehe Abb. auf Seite 57