Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 15 REVOLUTIONSKRIEGE. 2. KOALITIONSKRIEG 1799-1801 - ERZHERZOG KARL von ÖSTERREICH

Losausruf 100,00 EUR
Ihr Gebot:

REVOLUTIONSKRIEGE. 2. KOALITIONSKRIEG 1799-1801 - ERZHERZOG KARL von ÖSTERREICH (1771-1847), der letzte Reichsgeneralfeldmarschall, der Sieger von Aspern, Bruder des Kaisers, e.U. "Karl" u. Zusatz "F(eld)M(arschall)" auf Zeugnis (1 S. quer-folio, Briefkopf "Böhmisch-Schlesische Legion Erzherzog Karl", Lacksiegel, Querfaltung an drei Stellen hinterlegt) für Oberleutnant Anton Pusch vom Jäger-Corps der Legion, Wien, 30.4.1801. - Beiliegend weiteres Zeugnis (2/3 S. folio) mit Lacksiegel u. e.U. des späteren (1805) Oberst Johann BELOUTTE et Watters (zuweilen auch Belloute geschrieben), Klattau, 7.5.1801, für Pusch; s. Abb. u. auch Los 10