Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Sammelgebiet

Literatur

Losnr. 359 RILKE, Rainer Maria

Losausruf 1.400,00 EUR
Ihr Gebot:

RILKE, Rainer Maria (1875-1926), österr. Dichter, bedeutendster deutschsprachiger Lyriker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, auch meisterhafter Übersetzer, eigh. Brief (1 1/2 S. in 8, Doppelblatt, privater Briefbogen mit durchgestrichener Angabe seiner Pariser Adresse, "77, rue de Varenne") mit U. (voller Namenszug), O. u. Dat., "z.Zt. Bad Rippoldsau im badischen Schwarzwald. Am 10 September 1909", an "Sehr geehrter Herr," (= der Student der Philosophie Moritz Morgenthal, 1889-1971, in Heidelberg, später Lehrer u. Pazifist, gab ab 1909 "Die Akademische Gemeinschaft Heidelberg" heraus) "entschuldigen Sie den großen Abstand, den ich genommen habe, Ihr aufmerksames Schreiben vom 27. August zu beantworten. Ein Kuraufenthalt, der mich 
zu Briefen kaum kommen läßt, ist die Ursache meiner Verspätung. Was Ihre freundliche Aufforderung angeht, so bedauere ich sehr, Ihr nicht nachgeben zu können. Ich halte mich konsequent von allen Sammelbüchern, Anthologien u.s.w. fern; aber selbst wenn ich in Ihrem sympathischen Fall eine Ausnahme machen wollte: ich habe nichts, Ihnen anzubieten..." . Brief in tadelloser Erhaltungs