Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 468 FRANKFURT. OPERNHAUS 1907-1944

Losausruf 100,00 EUR
Ihr Gebot:

FRANKFURT. OPERNHAUS 1907-1944, 51 Rollen- und Porträtfotos (Postkartenformat, u.a. Maise, Bauermann, Nippold, Pietsch/sämtlich Frankfurt, Kerner/ Bamberg, Harlip/Berlin, Garloff/Magdeburg), davon 27 mit e.U., teils mit Ort, Monat, Jahr, Werk-/Rollenbezeichnung etc., von Emma HOLL, Elisabeth KANDT als Marie/"Zar u. Zimmermann", Rose Friquet, Nedda, Elisabeth FRIEDRICH, Adele KERN, Erna DIETRICH, Leonore SCHWARTZ als Ortrud, Magda STRACK als Brangäne (vom Fotografen mitsign.), Karl GENTNER (2), u.a. als Linkerton (mit Lisbeth Sellin, EA 1908), Robert HUTT im Frankfurter Heim mit Ehefrau und als Raoul, Hermann SCHRAMM, August GESSER, Erik WIRL(2), Themy GEORGI, Franz VÖLKER, Paul HELM als Lohengrin, Heinrich BENSING als Don Ottavio, Willy TREFFNER als Linkerton, Richard BREITENFELD, Robert vom SCHEIDT als Sachs, Fritz MEURS, Hellmut SCHWEEBS (2), u.a. als St. Bris, dazu Urlaubsfotoalbum von ihm (19 x 26,5), dekoratives braunes Leder/Lederimitat, Kordelbindung mit 85 vom Künstler bezeichneten, auch geschichtlich interessanten Fotos (Pommern, Bornholm, Spreewald 1929). 
- Unsignierte Fotos vom Dirigenten Clemens Krauss, seiner ersten Frau, der Schauspielerin Marg. Ottomar, von Lisbeth Sellin als Butterfly u. Octavian, Marianne Alfermann, Beatrice Lauer-(Sutter-)Kottlar als Recha, Anny van Kruyswyk (2), Heinrich Hensel als Siegfried u. Don José, Eijnar Forchhammer als Siegmund u. Siegfried/"Götterdämmerung", Otfried Hagen als Tannhäuser u. Pedro, Otto Fanger als Lohengrin, Hermann Schramm, Willi Wörle als Radames u. Lohengrin, Dr. Rudolf Pröll als Don Giovanni, R. vom Scheidt als Sachs, Hellmut Schweebs (4), u.a. als König Heinrich (vom Fotografen mitsigniert), Gurnemanz und in weiterer Rolle. Beiliegend 2 Rollenfotos mit e.U. der Sopranistin Coba WACKERS als Helge/"Das Herz" (EA 1937), Abzug aus späterer Zeit, und R. vom SCHEIDT als Wotan (U. vor dunklem Hintergrund), dazu eigh. Ansichtspostkarte des Frankfurter Tenors Alf RAUCH aus der Mailänder Scala vom Gastspiel 1939 an den Gesangslehrer Rolf Ligniez, 11 montierte Programmausschnitte 1927-1935, davon 4 von den Frankfurter Richard-Strauss-Festspielen 1927 "Elektra", "Intermezzo", "Ariadne auf Naxos" und "Frau ohne Schatten", Dirigent: jeweils R. Strauss) und "Grammophon"-Schallplatten-Sonderverzeichnis Franz Völkers 1929 (40 S. mit Abb., Kurzbiographie u. Gesangstexten); unterschiedl. Erhaltung. Konvolut mit vielen seltenen Fotos etc. zur Geschichte dieser bedeutenden dt. Bühne; s. Abb.