Ihre Gebote

Ihre Merkliste ist leer

Losnr. 456 BERLIN. DEUTSCHES OPERNHAUS - STÄDTISCHE OPER - DEUTSCHES OPERNHAUS 1912-1944

Losausruf 120,00 EUR
Ihr Gebot:

BERLIN. DEUTSCHES OPERNHAUS - STÄDTISCHE OPER - DEUTSCHES OPERNHAUS 1912-1944, 80 Rollen- und Porträtfotos (Postkartenformat, Binder, Byk, Dircksen, Dursthoff, Eckstein, E. Fischer, Gerlach, Guttmann, Harcourt-Foto-Film-Verlag, Harlip, Harlip-Electrola, Leiser, Lendvai-Dircksen, Lipschütz, Mahrenholz, Oertel, Päsold, Parlophon, Perscheid, Pflugfelder & Mager, Photochemie, Rembrandt, Saeger, Sandau, Willinger, Zander & Labisch, Zastrow/sämtlich Berlin, Henn/Bern, Saurin-Sorani/Elberfeld, Sahm/München, Kohn/Wien), davon 39 mit e.U., teils mit Ort "Berlin", Dat., Monat und/oder Jahr, Rollenbez. etc., der Soprane Emmy BURG-ZIMMERMANN als Elisabeth, Eva und Angela/"Dame Kobold" (Weingartner), Hertha STOLZENBERG als Marie/"Verkaufte Braut", Carmen, Saffi, Myrtocle/"Tote Augen", Annchen/"Jugend" (Waghalter UA!), Mafalda SALVATINI als Boccacio, Tosca, Myrtocle, Elfriede DORP als Hirtenknabe/"Tote Augen", Elfriede WOLF als Arsena, Lulu KAESSER(-LAUBENTHAL), Nelly MERZ als Gaeta/"Schneider von Arta" (Wendland UA! 2), Lotte SCHÖNE (Rolle), Margarete SLEZAK und Margret PFAHL-WALLERSTEIN als Saffi, der Tenöre Bernhard BÖTEL als Wilhelm Meister, Karl GENTNER als Lucentio/"Widerspenstigen Zähmung", Paul HANSEN als Konrad/"Hans Heiling", Rudolf LAUBENTHAL als Lyonel, Cavaradossi, Lohengrin, Stolzing, Siegfried, Parsifal, Carl HARTMANN als Lohengrin, Gotthelf PISTOR als Erik und Walther LUDWIG als Linkerton, der Baritone Eduard SCHÜLLER als Sachs, Holger BÖRGENSEN als Manfred/"Liebe dreier Könige", Franz REISINGER, Wilhelm RODE als Sachs, Hans REINMAR, Hans-Heinz NISSEN, Eduard KANDL als Kezal und Hermann WUCHERPFENNIG als Plumkett.
- Unsignierte Fotos von den Dirigenten E. Mörike und I. Waghalter, den Sopranen M. Kurt als Fidelio, H. Gottlieb als Rezia mit A. Kirchner, H. Stolzenberg als Katharina/"Widerspenstigen Zähmung", M. Salvatini als Valentine/"Hugenotten", Annina/"Eiserne Heiland", Turandot, (Frieda) Wolf als Adele, L. Kaesser(-Laubenthal), A. Pickert als Preziosa, (Editha) Fleischer als Inez/"Schwätzerin von Saragossa" mit Bernhard Bötel, E. Bettendorf in Rolle, L. Rückert, N. Merz als Gräfin, Agathe, M. Rajdl als Pamina, L. Schöne in Rolle, M. Korjus, M. Pfahl-Wallerstein als Ivonne/"Jonny spielt auf", den Altistinnen E. Vilmar(-Hansen) als Carmen, M. Amerling, den Tenören Heinz Arensen als Barinkay mit Ensemble, A. Kirchner als Assad/"Königin von Saba" (2) u. Lobetanz (Thuille), B. Bötel als Postillon, Stradella u. Paris/"Schöne Helena" (nach Karikatur), K. Gentner, R. Laubenthal priv. u. als Lyonel, H. Steier, H. Fidesser, H. Noort als Lyonel mit Maria Müller u. F. Sauer, V. Haller priv. u. als Postillon, E. Schüller als Klingsor, H. Börgensen, J. Bilk, H. Reinmar als Boccanegra, E. Kandl als Kezal; unterschiedl. Erhaltung. 
Schöne Sammlung mit vielen seltenen Fotos zur Geschichte dieser großen Konkurrenzbühne zur Berliner Staatsoper; s. Abb.